Jahresprogramm 2019

 

 

 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder und Freunde des Geschichtsvereins,

 

Ihr überaus reger Zuspruch zu unseren Veranstaltungen und Projekten in den letzten Jahren war Anstoß für die Aufstellung eines erneut ambitionierten und vielseitigen Programms. Was ist geplant?

 

Insbesondere aus Anlass des Abschlusses der Arbeiten im Zwiefalter Münster und an der Liebfrauenkapelle nehmen sich bedeutende Referenten diesen Zwiefalter Baudenkmalen an. Themen der Orts-, Regional- und Nationalgeschichte stehen im Mittelpunkt weiterer Vorträge und Exkursionen.

 

Im Peterstor-Museum (Biosphäreninfostelle) wird das Thema „Konfessionen im Biosphärengebiet Schwäbische Alb ~ Katholisch, Evangelisch, Jüdisch“ auf geradezu geniale Weise ergänzt mit der Ausstellung „Religiöse Alltagskunst – traditionelle und moderne Exponate der Volksfrömmigkeit“. Eine interessante Puppenausstellung komplettiert die Museumssaison. Im kleinen, aber feinen Museumsladen finden Sie Hübsches und Engeliges sowie nette Geschenkideen für jeden Anlass.

 

Beim Studieren des wiederum liebevoll und engagiert gestalteten Programms werden Sie auf weitere interessante Punkte stoßen, was jeden Freund Zwiefaltens berührt; so zum Beispiel das nunmehr 7. Münsterkonzert unserer Reihe mit Werken des Klosterkomponisten Pater Ernest Weinrauch.

Am 13. Oktober kommt sein „Requiem“ zur Aufführung, ergänzt durch zwei kleinere Werke von Isfrid Kayser.  Auch in diesem Jahr werden die Sängerinnen und Sänger aus Zwiefalten und Umgebung durch Choristen aus der französischen Partnergemeinde La Tessoualle unterstützt.

 

In der ehemaligen Prälatur, dem prachtvollen barocken Empfangssaal der Zwiefalter Äbte wird wieder klassische Kammermusik erklingen. Die beliebten Führungen zu Flora und Fauna rücken die Vielfalt unserer schönen Landschafins Blickfeld.Verschiedene attraktive Ausflüge und Reisen, wie ins nördliche Ostpreußen und nach Masuren ergänzen das reichhaltige Angebot.

 

Die oben abgebildete Programmbroschüre im Westentaschenformat liegt auf den Rathäusern in Zwiefalten und vielen Gemeinden in der Nachbarschaft auf. Wir senden sie Ihnen sodann per Post gerne zu. Sie können sie auch anfordern unter info@geschichtsverein-zwiefalten.de. 

 

Das Jahresprogramm mit ausführlichen Erläuterungen zu jeder Veranstaltungsart können Sie als PDF-Dateien (siehe unten!)  herunterladen, ausdrucken oder abspeichern.

 

Programmänderungen erfahren Sie immer zeitnah unter der Hompage-Rubrik „Aktuelles“.

 

Beachten Sie auch das Konzertprogramm in der Wimsener Mühle, der ehemaligen Bannmühle des Klosters Zwiefalten unter www.wimsen-kulturmuehle.de

 

 

Wir laden Sie herzlich ein: Besuchen Sie uns – machen Sie mit!

 

Für den Vorstand grüßen freundlich

Hubertus-Jörg Riedlinger und Ralf Assfalg

 

 

 

 

 

 

 

Das Jahresprogramm 2019 als Flyer

 

 

 

Programmflyer 2019
Programmflyer 2019.pdf
PDF-Dokument [3.1 MB]

 

 

Hier können Sie sich detailliert nach  Themen

geordnet informieren:

 

 

 

1. Veranstaltungen für Mitglieder

 


 

2. Vortrags- und Gedenkveranstaltungen

 

 

 

3. Führungen

 

Jahresprogr-Führungen.pdf
PDF-Dokument [427.5 KB]

 

 

4. Weinrauch-Konzert und Konzerte in der Prälatur

 

 

 

5. Ausstellungen im  Peterstormuseum und Travertin-Bildhauer-Seminar

 

 

 

6. Führungen zu Flora und Fauna

 

Jahresprogr-Flora und Fauna.pdf
PDF-Dokument [373.9 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Vereinigung von Freunden der Geschichte Zwiefaltens, seines Münsters und Klosters e.V.