Zu den nächsten Veranstaltungen - Aktuelles

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

18. – 22. November

 
Themenwoche

zu Leben und Werken der

jüdischen Malerin

Susanne Ritscher

mit Ausstellung  im Rathaus

 
 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ausstellungsbegleitende Vorträge:

 

 

Dienstag, 19. November, 19.30 Uhr,

Gasthaus Grüner Baum, Gauingen

 
Prof. Dr. Wolf Ritscher

Leben und Überleben der jüdischen  Malerin Susanne Ritscher, geb. Loewenthal in Gauingen 
 
Wolf Ritscher, der Enkel von Susanne Ritscher und sein Schwager Jürgen Friedrich bieten in der Woche  vom 18. bis 22. November 2019 Einblicke in Leben und Werk von Susanne Ritscher und ihren Schwestern Käthe Loewenthal und Agnes Schäfer. Prof. Dr. Wolf Ritscher wird an diesem Abend Ausschnitte aus einem Film mit der Tochter von Susanne Ritscher, Ingeborg Leuchs zeigen, in dem sie als Zeitzeugin über ihre Mutter und die Familien Loewenthal-Ritscher und die Zeit der Verfolgung berichtet. Als weitere Veranstaltung planen wir ein Gespräch mit Zwiefaltener Zeitzeugen über die NS-Zeit in unserem Ort. 


 
Freitag, 22. November, 19.30 Uhr,

Konventbau des ZfP Zwiefalten
 
Jürgen Friedrich

Susanne Ritscher, geb. Loewenthal und ihre Schwestern Käthe Loewenthal und Agnes Schäfer 
 
Bei diesem Vortrag stehen die künstlerischen Werdegänge und Entwicklungen im Raum – eingebunden in die Zeit- und Kunstgeschichte der Jahrhundertwende, der Weimarer Republik und der Zeit des Nationalsozialismus. Susanne hat die Verfolgung überlebt, und hier in Gauingen im Haus Donndorf für mehrere Monate Schutz gefunden. Fotos aus der Familiengeschichte, ein Teil ihrer Bilder werden gezeigt und ausgewählte Bildbetrachtungen ergänzen das Thema. Um 1948/50 reiste sie nochmals auf die schwäbische Alb und hielt in Bildern und Aquarellen u.a. ihr Versteck in Gauingen und den Blick auf die Türme des Zwiefalter Münsters fest. 

 

Die Themenwoche zu Susanne Ritscher und ihren Schwestern steht unter der Schirmherrschaft der Hedwig Butz-Metzger Stiftung.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Vereinigung von Freunden der Geschichte Zwiefaltens, seines Münsters und Klosters e.V.