Vereinigung von Freunden der Geschichte Zwiefaltens, seines Münsters und Klosters e.V. (Geschichtsverein Zwiefalten)
 Vereinigung von Freunden der Geschichte Zwiefaltens, seines Münsters und Klosters e.V.(Geschichtsverein Zwiefalten)    

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Liebe Freunde des Peterstormuseums,

 

wir machen Winterpause bis Ostern 2018, aber am

 

Zwiefalter  Adventsmarkt am 2. Dezember

 

haben wir von 11 Uhr bis 19 Uhr geöffnet.

 

Dann können Sie die kleinen Kunstwerke von Pia und Felix Högner

 Occhi - Weihnachtsschuck uns Spitzen ums Ei sowie Holzkunst - Engel und Hähne im Museumsladen erwerben – und vieles andere mehr!

 

Wir danken für Ihren Besuch -

bleiben Sie uns auch im kommenden Jahr gewogen!

 

Es grüßt freundlich für das ganze Museumsteam!

 

H.-J.- Riedlinger

 

 

 

 

Unser neues Peterstor !

 

Nach umfangreichen Renovierungsarbeiten durch das Amt Vermögen und Bau in Tübingen erstrahlt das barocke Peterstorgebäude in neuem Glanz. Wir danken dem Land Baden Württemberg für die Bereitstellung der Mittel dafür sehr herzlich !

Im Beisein von Ministerpräsident Winfried Kretschmann konnten wir das neu renovierte Gebäude feierlich mit der Ausstellung"900 Jahre Klöster Zwiefalten und Kladrau/Kladruby in Böhmen" wieder eröffnen.

 

 

  

 

Im April 2017 wurde die Biosphärengebiet - Infostelle zum Thema „Konfessionen im Biosphärengebiet Katholisch - Evangelisch – Jüdisch“eröffnet.

 

Die interaktive Ausstellung bietet mit einem Touchscreen und Tafeln mit Audiohörern dem Besucher auch in kind- und schülergerechter Sprache Informationen zu den Themen

Konfessionalisierung im Biosphärengebiet        Schwäbische Alb, Zwiefalter Klostergeschichte,

Baugeschichte von Kloster und Münster, Zur Beziehung von Hildegard von Bingen zu Zwiefalten  u.a.m.

Beleuchtet wird auch die Geschichte der

 Jüdischen Landgemeinde Buttenhausen im Lautertal.  

 

Die Ausstellungsthemen wechseln und mit entsprechend passenden  Exponaten zur Volksfrömmigkeit. 

 

Mit einem Klick auf den folgenden Link kommen Sie auf einen interessanten  Bericht im Evangelischen Gemeindeblatt zum Peterstormuseum

 

Bericht im Evangelischen Gemeindeblatt vom 3.September 2017

 

Evangelisches Gemeindeblatt für Württemberg v. 3.September 2017
Evang.Wochenblatt.PDF
PDF Datei [834.4 KB]

 

 

 

Herzlichen Dank für Ihren Besuch der Ausstellung

 

Occhi Spitze ums Ei und Holzkunst

 

Holzschnitzen und Knüpfen der Occhispitzem - die große Leidenschaft von Pia und Felix Högner aus Upflamör!

Kunsthandwerkliches Geschick und  Kreativität stellten sie im Rahmen ihrer aktuellen Ausstellung in diesem Jahr eindrucksvoll unter Beweis!

Wir bedanken uns bei den beiden Akteuren für alle ihre Mühen!

 

 

 

 

 

 

 

Unser Museumsladen bietet Ihnen

 

 

  • Andenken an den Klosterort Zwiefalten

  • CDs mit geistlicher Musik, Werke von Pater Ernest Weinrauch

  • Literatur zum Kloster Zwiefalten und der Zwiefalter Alb

  • Erzeugnisse der Werkstätten des Zentrums für Psychiatrie

  • Verkauf von kunstgewerblichen Gegenständen mit religiösem Charakter

  • Ansichtskarten von Zwiefalten und Umgebung

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Vereinigung von Freunden der Geschichte Zwiefaltens, seines Münsters und Klosters e.V.